Berliner Platz

Der Berliner Baer rueckt an das suedwestliche Ende
vor die Boeschung am Wasserturm

die Pkw kommen weg vom Berliner Platz
die Telefonzelle wird in Richtung Trafostation verschoben
die Boeschung am Wasserturm
wird zur Einrichtung eines Wasserspielplatzes genutzt

die in der Mitte des Platzes vorhandenen Baeume
werden durch vier neue
(Grossbaumverpflanzung Eiche)
an seinem noerdlichen Ende ersetzt

Beleuchtung von vier neuen Lampen
der ganze Wasserturm ab Herbst von vier Strahlern

das als rotbraun vorgestellte
bedingt wasserdurchlaessige Betonpflaster auf dem Platz
wuerde eher braeunlich
statt auffallend rot
Befuerchtungen der Berliner Platz
wuerde zum Roten Platz
sind unbegruendet

VIERZIG JAHRE LANG IST NICHTS AM BERLINER PLATZ GEMACHT WORDEN
DA SOLLEN WIR NICHT MEHR LANGE DISKUTIEREN
SONDERN UNS MIT DEN BEWOHNERN FREUEN
DASS ETWAS GEMACHT WIRD

ab Herbst: aus einer von Hand zu bedienenden Pumpe am Wasserturm
fliesst Brunnenwasser in einer Rinne
kaskadenfoermig
die Boeschung hinunter zum Berliner Platz

14.8.07 19:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen